Veranstaltungsreihen - Lehrhaus

Die Idee eines "Lehrhauses" geht zurück auf eine von 1920 bis 1927 in Frankfurt bestehende und von Franz Rosenzweig gegründete Bildungseinrichtung. "Das Lehrhaus soll uns lehren, warum und wozu wir sind" (Franz Rosenzweig). Eine Einrichtung, die der jüdischen Erwachsenenbildung diente und allen offen stand, die lernen wollten. Nicht irgendwie und irgendwas, sondern jüdische Tradition im und für den Kontext der Moderne, oder, wie es Rosenzweig formulierte, "ein Lernen nicht mehr aus der Tora ins Leben hinein, sondern umgekehrt, aus dem Leben, aus einer Welt, die vom Gesetz nichts weiß..., zurück in die Tora."

Die Idee fand viele, viele Nachahmer – so wurde 1929 auch in Köln ein Lehrhaus gegründet.

Im Lehrhaus wurde gemeinsam gelernt, diskutiert, gestritten.

Wir wollen dies auch: worüber? Über alles, was mit den Aufgaben der Kölnischen Gesellschaft zu tun hat.
Theologie und Gebet, Texte und Gedanken, Geschichte und Aktuelles, Hebräisches, Jüdisches und Jiddisches – wichtig ist nur, dass es Sie – unsere Mitglieder – interessiert.

Mittlerweile ist "Das Lehrhaus" eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Kölnischen Gesellschaft. Die Veranstaltungen finden in der Regel in der Judaica der Synagogen-Gemeinde Köln statt, aber es sind auch Exkursionen im Programm. Zweimal jährlich erscheint ein Flyer mit den Veranstaltungsankündigungen.

Für Mitglieder der Kölnischen Gesellschaft beträgt der Eintritt 3 €, Schüler und Studenten zahlen 2 €, alle Anderen 6 €. 

Flyer 2008 Teil 1 >>
Flyer 2008 Teil 2 >>
Flyer 2009 Teil 1 >>
Flyer 2009 Teil 2 >>
Flyer 2010 Teil 1 >>
Flyer 2010 Teil 2 >>
Flyer 2011 Teil 1 >>
Flyer 2011 Teil 2 >>
Flyer 2012 Teil 1 >>
Flyer 2013 Teil 1 >>
Flyer 2013 Teil 2>>
Flyer 2014 Teil 1>>
Flyer 2014 Teil 2>>
Flyer 2015 Teil 1>>
Flyer 2015 Teil 2>>
Flyer 2016 Teil 1>>


Lehrhaus Grafik

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende.

Kölnische Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V.
IBAN: DE 07 3705 0198 0023 3322 81
BIC: COLSDE33XXX



Aktuelle Veranstaltungen



Die Kölnische Gesellschaft ist anerkannter Bildungsträger der