Tagung „Rassismus und Antisemitismus in der Schule“

Vor zwei Wochen fand gemeinsam mit dem Zentrum für LehrerInnenbildung der Universität Köln die Tagung „War da was? Rassismus und Antisemitismus in der Schule“ statt.

Wir bedanken uns nochmal für den großen Andrang und die anregenden Beiträge von den Vortragenden sowie den Teilnehmenden! Auch die antisemitismus- und rassismuskritischen Workshops waren sehr spannend und haben vielfältige Gelegenheit geboten, den Umgang mit Antisemitismus und Rassismus im schulischen Kontext zu diskutieren.