Tagung „Du Jude!“ – Bilder des aktuellen Antisemitismus und ihre Wurzeln

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tagung „Du Jude!“ – Bilder des aktuellen Antisemitismus und ihre Wurzeln

22. November, 18:0021:30

Neben Präventionsfragen rückt der aktuelle Bericht des „Unabhängigen Expertenkreises Antisemitismus“ auch die Fragen nach den Ursprüngen des gesellschaftlichen Antisemitismus in den Vordergrund. Damit geraten die traditionellen Bilder des Judenhasses in den Blick, wie sie z.B. in den Darstellungen der „Judensau“ (Kölner Dom) repräsentiert werden. Die Tagung untersucht Geschichte und Bildsprache dieser traditionellen antijüdischen Motive und geht ihren Spuren in der heutigen gesellschaftlichen Wirklichkeit nach. In einem Podiumsgespräch u.a. mit Vertreter_innen der jüdischen Gemeinden möchten wir ebenfalls nach Erfahrungen in der Kölner Stadtgesellschaft fragen und diese thematisieren. Während Dr. Martin Bock die Moderation durch das Programm übernehmen wird, dürfen wir als weiteren Sprecher am Abend Prof. Dr. Johannes Heil begrüßen.

Die Teilnahmegebühr (einschließlich Imbiss) beträgt € 10 bzw. € 7 mit Ermäßigung.

Anmeldungen zur Veranstaltung bitte unter:
Melanchthon-Akademie, E-Mail: anmeldung@melanchthon-akademie.de oder Tel.: 0221-931803-0

 

Veranstaltung der Kölnischen Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e. V. in Kooperation mit der Karl-Rahner-Akademie, dem Katholischen Bildungs-Werk Köln, dem Katholischen Stadtdekanat Köln und der Melanchthon-Akademie.

Details

Datum:
22. November
Zeit:
18:00 – 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Melanchthon-Akademie
+ Google Karte
Webseite:
http://www.melanchthon-akademie.de