Vortrag: „Das Konzept des MiQua“ – Dr. Thomas Otten

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag: „Das Konzept des MiQua“ – Dr. Thomas Otten

13. September, 19:30

Im Rahmen des Vortrags „Das Konzept des MiQua – LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln“ von Dr. Thomas Otten wird die aktuelle Konzeption des künftigen Museums am Rathausplatz vorgestellt. Erläutert wird der konzeptionelle Ansatz der Verknüpfung des authentischen Ortes, der sich über die archäologischen Relikte vermittelt, mit den Fundmaterialien und den historischen Quellen. Auch das Konzept der jüngeren, nachmittelalterlichen Geschichte des jüdischen Köln wird thematisiert.

 

Die Eintrittspreise betragen  6 € bzw. 3€ mit Ermäßigung.

 

Veranstaltung der Kölnischen Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V. im Rahmen der Lehrhaus-Reihe

Details

Datum:
13. September
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

JUDAICA der Synagogen-Gemeinde Köln
+ Google Karte