Woche der Brüderlichkeit

„Mensch, wo bist Du? Gemeinsam gegen Judenfeindschaft“  – Vortrag mit Richard C. Schneider am 10. März 2019 um 11:00 Uhr in der Zentralbibliothek Köln, Josef-Haubrich-Hof 1 (Neumarkt)

Seit 1952 veranstalten die Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im März eines jeden Jahres die Woche der Brüderlichkeit. In allen Teilen des Landes werden aus diesem Anlass Veranstaltungen durchgeführt, um auf die Zielsetzung der Gesellschaften und auf ihr jeweiliges Jahresthema hinzuweisen. Mit dem diesjährigen Motto »Mensch, wo bist du? Gemeinsam gegen Judenfeindschaft« soll auf den zunehmenden Antisemitismus in der Gesellschaft hingewiesen und die Notwendigkeit eines gemeinsamen Handelns dagegen betont werden.

Die Kölnische Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit konnte für ihre Veranstaltung zur Woche der Brüderlichkeit den Journalisten und Autor Richard C. Schneider gewinnen. In seinem Vortrag wird er auf die neue Normalität des Antisemitismus eingehen und unter anderem herausarbeiten, welche Rolle der Bezug auf Israel dabei einnimmt.

Einlass ab 10:30 Uhr

Eintritt frei

Flyer zum Herunterladen