Öffentliche Projektion und Kundgebung gegen Antisemitismus

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Öffentliche Projektion und Kundgebung gegen Antisemitismus

25. November, 18:30

Die Zahl antisemitischer Straftaten ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. 2018 wurden laut Kriminalstatistik allein 1799 antisemitische Straftaten gemeldet, fast 20 % mehr als im Vorjahr. Beleidigungen in der U-Bahn, Sachbeschädigungen an jüdischen Einrichtungen oder Hasskommentare im Internet – die Erscheinungsformen des Antisemitismus sind vielfältig. Der antisemitisch motivierte Terroranschlag in Halle, der zwei Menschenleben kostete, bildete zuletzt den traurigen Höhepunkt eines seit Jahren zunehmenden Antisemitismus, der sich immer wieder auch in Gewalttaten ausdrückt und ein alltäglicher Begleiter für die jüdische Bevölkerung in Deutschland ist.

Aus diesem Anlass findet am 25. November um 18:30 Uhr an der AntoniterCityKirche erneut eine öffentliche Projektion antisemitischer Vorfälle und Straftaten statt. Wir möchten damit auf die zahlreichen antisemitischen Vorfälle auch unter der Strafbarkeitsgrenze hinweisen und gemeinsam mit vielen Menschen ein deutliches Zeichen gegen Antisemitismus und für eine offene Gesellschaft setzen.

Ablauf
18:30 Uhr – Begrüßung von Markus Herzberg und Prof. Dr. Jürgen Wilhelm

18:40 Uhr – Projektion antisemitischer Vorfälle und Straftaten aus dem vergangenem Jahr auf die Außenwand der AntoniterCityKirche

19:00 Uhr – Führung

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aktions- und Bildungswochen gegen Antisemitismus der Amadeu-Antonio-Stiftung und dem Anne Frank Zentrum sowie im Rahmen der Spendenverdopplungsaktion mit der Bethe-Stiftung für unser Projekt “Rote Karte gegen Diskriminierung, Rassismus und Antisemitismus” statt.

Kooperationsveranstaltung mit dem Studierendenausschuss der Vollversammlung der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Uni Köln, der AntoniterCityKirche und dem Projekt „Rote Karte gegen Diskriminierung, Rassismus und Antisemitismus“ der Kölnischen Gesellschaft.

Flyer zur Veranstaltung

Details

Datum:
25. November
Zeit:
18:30

Veranstaltungsort

AntoniterCityKirche
+ Google Karte