Totengedenken an die Opfer des Massakers vom 7. Oktober 2023

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Totengedenken an die Opfer des Massakers vom 7. Oktober 2023

7. Februar, 18:0022:00

Totengedenken an die Opfer des Massakers vom 7. Oktober 2023

 

Am 07.02.24
Von 18 bis 22 Uhr
Ort DOMFORUM, Domkloster 3, 50667 Köln

 

Mit dem Totengedenken wollen wir unserer Trauer um die Opfer und unserem Mitgefühl für den Schmerz der Hinterbliebenen Ausdruck verleihen.

Unsere Solidarität mit den Trauernden übersieht nicht, welches Leid und Elend durch die Hamas über die palästinensische Bevölkerung gefallen ist.

In die Trauer über die Opfer des 7. Oktobers mischt sich zudem das Erschrecken über den „Tsunami des Antisemitismus weltweit“ wie dies die US-Sonderbeauftragte zur Bekämpfung des Antisemitismus, Deborah E. Lipstadt, ausgedrückt hat. Dem Antisemitismus in jeglicher Form gilt es, sich zu erwehren.

Um Spenden für die Angehörigen der Opfer des 7. Oktobers wird gebeten.

Es laden ein:

Jüdisch Liberale Gemeinde Köln Gescher LaMassoret, Synagogengemeinde Köln, Katholisches Stadtdekanat Köln, Katholisches Bildungswerk Köln, Melanchthon Akademie Köln, Karl Rahner Akademie, Kölnische Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Kartäuserkirche Köln.

Details

Datum:
7. Februar
Zeit:
18:00 – 22:00