Verschwörungstheorien & Social Media

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Verschwörungstheorien & Social Media

25. März, 15:3018:30

Verschwörungstheorien & Social Media

Online-Fortbildung für Multiplikator*innen

Am 25. März 2021
Von 15:30-18:30 Uhr
Die Online-Fortbildung läuft über den Softwareanbieter Zoom und ist kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter:  katja.hauser@koelnische-gesellschaft.de

Während der Corona-Pandemie hat die Verbreitung und Verfestigung verschwörungstheoretischer Inhalte stark zugenommen. In der Fortbildung erarbeiten wir zunächst anhand aktueller Beispiele die Merkmale und Funktionsweisen von Verschwörungstheorien. Woran kann ich Verschwörungstheorien erkennen? Was macht sie für viele Menschen attraktiv, welche Gefahren sind damit verbunden und wie verbreiten sie sich gegenwärtig? Im Anschluss daran sehen wir uns genauer an, wie mit Hilfe verschwörungstheoretischer Erzählungen, Motive und Bilder in den sozialen Medien argumentiert wird und diskutieren anhand dessen Handlungsmöglichkeiten im pädagogischen Raum.

Details

Datum:
25. März
Zeit:
15:30 – 18:30