Kommende Veranstaltungen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Online-Fortbildung “Antisemitismus im Bildungsbereich”

Antisemitismus im Bildungsbereich – Erscheinungsformen und Handlungsstrategien Online-Fortbildung für Multiplikator*innen kostenfrei Anmeldung erforderlich In den letzten Jahren berichteten Medien vermehrt von antisemitischen Vorfällen an Schulen. Auch gesamtgesellschaftlich erfährt das Thema, spätestens seit dem Anschlag auf eine Synagoge in Halle im Oktober 2019, eine zunehmende Öffentlichkeit. Damit verbunden ist die Forderung nach einer umfassenden Strategie zur […]

Rassismus in Kinderbüchern – Vortrag und Workshop für Einsteigende

Viele unserer populären Kinderbücher sind in einer Zeit geschrieben worden, in der Menschen mit dunklerer Hautfarbe systematisch unterdrückt wurden. Das schlägt sich in Text, Inhalt und Bildern nieder. Und viele werden heute noch geschrieben und gezeichnet in einer Weise, die Menschen kollektiv lächerlich macht. Rassismus hat dabei viele Strategien: nicht nur die offene Abwertung, sondern […]

Kein Vergessen – Kein Vergeben. Gedenken an die Opfer des Anschlags von Halle

Bahnhofsvorplatz Bahnhofsvorplatz, Köln

Der rechtsterroristische Anschlag von Halle jährt sich. Wir rufen auf zur Gedenkveranstaltung am Vorabend! Kein Vergessen - kein Vergeben! Gedenken an die Opfer des Anschlags von Halle am 8.10.2020 um 17.30 Uhr auf dem Vorplatz des Kölner Hauptbahnhofs Die jüdische Gemeinde in Halle entging an Jom Kippur nur knapp einem Blutbad. Der Anschlag war lange […]

Das LEHRHAUS: Vielfalt und Networking junger Jüdinnen und Juden in Deutschland

das LEHRHAUS Vortrag von Naomi Bennett am Donnerstag 22.10.2020 um 19.30 Uhr Die Veranstaltung ist kostenlos und findet digital in ZOOM statt Der Teilnehmer*innenkreis ist aufgrund des Formats eng begrenzt. Bitte melden Sie sich hier vorher an. Wir senden Ihnen die Zugangsdaten dann per Mail kurz vor der Veranstaltung zu. Für Minoritäten ist Networking ganz allgemein ein wichtiges und […]

Jüdisch-Christliche Begegnungen: “Ssukkot – Erntedank- oder Hochzeitsfest?”

Forum Tunisstraße Tunisstraße 4, Köln

Ssukkot – Erntedank- oder Hochzeitsfest? Zum Laubhüttenfest Vortrag mit Prof. Dr. Efrat Gal-Ed Autorin und Dozentin an der Universität Düsseldorf Mi 28.Oktober 2020 | 19.30 Uhr FORUM TUNISSTRASSE | Tunisstraße 4 | 50667 Köln Teilnehmergebühr: 3,00 Euro Begrenzte Teilnehmendenzahl, Anmeldung erforderlich: info@bildungswerk-koeln.de Feste finden zu bestimmten Zeitpunkten im Jahreszyklus statt. Aus dem besonderen Zeitpunkt im […]

Euro3

Gedenkveranstaltung zum 9. November

Synagoge Roonstraße Roonstraße 50, Köln

Niemals wieder!? 75 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz Erinnern für die Wachsamkeit! Am Montag, 9. November 2020, der 82. Jahrestag der Reichsprogromnacht Einlass 17.00 Uhr, Beginn 17.30 Uhr Synagoge Roonstraße 50, 50674 Köln In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 brannten die Synagogen, Juden wurden überfallen, misshandelt, in Konzentrationslager verschleppt und […]

Da Pacem Konzert

Konzert zum Gedenken an den Novemberpogrom 1938 am 12. November 2020 im Hohen Dom zu Köln Beginn: 20.00 Uhr,  Einlass: 19.30 Uhr Eintritt frei (um eine Spende wird gebeten) Kartenbestellung ausschließlich per E-Mail unter anmeldung@koelnische-gesellschaft.de Für eine erfolgreiche Anmeldung brauchen wir von jedem Gast den vollständigen Namen und die Postadresse sowie eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse […]

Das LEHRHAUS: Jüdische Jugendarbeit. Wenn nicht jetzt, wann dann?

das LEHRHAUS Vortrag von Judith Steinhauer Dienstag, 1.12.2020, um 19:30 Uhr Die Veranstaltung ist kostenlos und findet digital in ZOOM statt Der Teilnehmer*innenkreis ist aufgrund des Formats eng begrenzt. Bitte melden Sie sich hier vorher an. Wir senden Ihnen die Zugangsdaten dann per Mail kurz vor der Veranstaltung zu.   „Wer soll für mich einstehen wenn nicht ich? Doch was […]