Kommende Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Gedenkveranstaltung

Veranstaltungen Listen Navigation

Juli 2019

„Was jenseits der Berge ist“ – Eine musikalische Lesung zum Gedenken an Luise Straus-Ernst

11. Juli, 19:00
Synagogen-Gemeinde Köln + Google Karte

Zum 75. Todestag von Luise Straus-Ernst (1893 Köln – 1944 Auschwitz) Der Kunstwelt ist sie bekannt als erste Frau des Malers Max Ernst, als Muse der Dadaisten und Surrealisten. Doch Luise Straus-Ernst, 1893 als Tochter einer jüdischen Fabrikantenfamilie in Köln geboren, war viel mehr: Kunsthistorikerin, Erzählerin, Journalistin und vor allem: eine kluge und starke Frau, in deren Briefen und Erinnerungen sich die Geschichte vom wilhelminischen Kaiserreich bis zum Holocaust spiegelt. Schon 1933 verließ sie ihre geliebte Heimatstadt Köln, um ins…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren