Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Infos per E-Mail

Aktuelles

Spendenverdopplungsaktion

Alle Spenden, die uns vom 15. November 2019 bis zum 15. Februar 2020 erreichen, werden von der Bethe-Stiftung verdoppelt. Der Erlös kommt unserem Projekt „Rote Karte – gegen Diskriminierung, Rassismus und Antisemitismus“ zu Gute. Im Rahmen des Projektes möchten wir u.a. aktuelle Debatten aufgreifen und über die Funktionsweise rassistischer sowie antisemitischer Ausgrenzung und Gewalt aufklären. Denn […]

Spendenverdopplungsaktion

Alle Spenden, die uns vom 15. November 2019 bis zum 15. Februar 2020 erreichen, werden von der Bethe-Stiftung verdoppelt. Der Erlös kommt unserem Projekt „Rote Karte – gegen Diskriminierung, Rassismus und Antisemitismus“ zu Gute. Im Rahmen des Projektes möchten wir u.a. aktuelle Debatten aufgreifen und über die Funktionsweise rassistischer sowie antisemitischer Ausgrenzung und Gewalt aufklären. Denn […]

Führung und Vortrag in der Synagoge von Miguel Freund

Vortrag über synagogale Bauten und die Einflüsse neoromanischer Baukunst am 19.01.2020 um 11 Uhr in der Roonstraße 50, 50674 Köln. Anmeldung unter: kontakt@koelnische-gesellschaft.de Die Jüdische Gemeinde Köln ist nachweislich nicht nur die älteste Gemeinde Deutschlands, sondern auch die älteste jüdische Gemeinschaft in Europa nördlich der Alpen. Sie wurde erstmals im Jahre 321 n. Chr. im […]

Führung und Vortrag in der Synagoge von Miguel Freund

Vortrag über synagogale Bauten und die Einflüsse neoromanischer Baukunst am 19.01.2020 um 11 Uhr in der Roonstraße 50, 50674 Köln. Anmeldung unter: kontakt@koelnische-gesellschaft.de Die Jüdische Gemeinde Köln ist nachweislich nicht nur die älteste Gemeinde Deutschlands, sondern auch die älteste jüdische Gemeinschaft in Europa nördlich der Alpen. Sie wurde erstmals im Jahre 321 n. Chr. im […]

Debatten über Rassismus im deutschen Fußball

Vortrag von Dietrich Schulze-Marmeling am 29. Januar 2020 um 19 Uhr im Deutschen Sport & Olympia Museum, Im Zollhafen 1, 50678 Köln. Im Sommer 2018 kehrte der offene Rassismus zurück in die deutschen Fußballstadien. Auslöser war ein Foto der beiden Nationalspieler Mesut Özil und İlkay Gündoğan mit dem türkischen Autokraten Recep Tayyip Erdoğan.   Die […]

Debatten über Rassismus im deutschen Fußball

Vortrag von Dietrich Schulze-Marmeling am 29. Januar 2020 um 19 Uhr im Deutschen Sport & Olympia Museum, Im Zollhafen 1, 50678 Köln. Im Sommer 2018 kehrte der offene Rassismus zurück in die deutschen Fußballstadien. Auslöser war ein Foto der beiden Nationalspieler Mesut Özil und İlkay Gündoğan mit dem türkischen Autokraten Recep Tayyip Erdoğan.   Die […]

Bildungsarbeit

Seit Jahren sind wir sehr aktiv in der Bildungsarbeit gegen Antisemitismus, Rassismus und Formen der Diskriminierung.

Mehr erfahren »

Veröffentlichungen

In Büchern, Bildungsmaterialien und weiteren Veröffentlichungen geben wir unsere Expertise weiter.

Mehr erfahren »

Giesberts-Lewin-Preis

Jedes Jahr vergeben wir den Giesberts-Lewin-Preis für hervorragendes ehrenamtliches Engagement von Menschen.

Mehr erfahren »

Unterstützen Sie uns

Spenden auf betterplace.org

Ab sofort ist die Kölnische Gesellschaft auf der Spendenplattform Gut für Köln und Bonn, einem Projekt von betterplace.org vertreten.

Nutzen Sie die Gelegenheit, unsere zukünftigen Vorhaben mit Ihrer Spende gezielt zu fördern. Über den nebenstehenden Link erreichen Sie unsere Projektseite auf http://www.gut-fuer-koeln-und-bonn.de.

Mitglied werden

Dauerhafte Unterstützung erfahren wir durch die Mitglieder der Kölnischen Gesellschaft. Wir würden uns daher sehr freuen, Sie in unserer Mitte begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen und den Mitgliedsantrag finden Sie hier.

Spenden per Überweisung

Kölnische Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V.
IBAN: DE 07 3705 0198 0023 3322 81
BIC: COLSDE33XXX

  • 19. Januar 2020, 14:00

    Führung und Vortrag in der Synagoge von Miguel Freund

    Über synagogale Bauten und die Einflüsse neoromanischer Baukunst Die Jüdische Gemeinde Köln ist nachweislich nicht nur die älteste Gemeinde Deutschlands, sondern auch die älteste jüdische Gemeinschaft in Europa nördlich der Alpen. Sie wurde erstmals im Jahre 321 n. Chr. im Dekret Kaiser Konstantins erwähnt und umfasste eine größere Gruppe jüdischer Einwohner. Das Gemeindehaus in der […]

  • 29. Januar 2020, 19:00

    Von Mesut Özil bis Bakery Jatta – Debatten über Rassismus im deutschen Fußball

    Vortrag von Dietrich Schulze-Marmeling   Im Sommer 2018 kehrte der offene Rassismus zurück in die deutschen Fußballstadien. Auslöser war ein Foto der beiden Nationalspieler Mesut Özil und İlkay Gündoğan mit dem türkischen Autokraten Recep Tayyip Erdoğan.   Die Spieler wurden mit rassistischen Schmähungen bedacht. Dabei war es erst vier Jahre her, dass die deutsche Nationalelf […]

  • 7. Februar 2020, 14:00

    Buchvorstellung und Fortbildung zum Thema „Bildungsarbeit gegen Antisemitismus“

    Antisemitismus ist Teil der deutschen Geschichte, aber auch der deutschen Gegenwart. Insbesondere an Schulen kommt es immer wieder zu antisemitischen Beschimpfungen oder gar Übergriffen. Lehrkräfte sehen sich daher mit der Frage konfrontiert, wie sie mit dem Thema umgehen sollen. Die Kölnische Gesellschaft und die Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus (ibs) im NS-Dokumentationszentrum haben ein Buch […]