Neues zu unserer Spendenverdopplungsaktion

Neues zu unserer Spendenverdopplungsaktion

 

Anfang November startete unsere Spendenverdopplungsaktion, großzügig unterstützt von der Bethe-Stiftung, die alle Spendeneinnahmen bis zu einem bestimmten Betrag verdoppelt.

Bisher sind bereits über 18.000 € an Spenden bei uns eingegangen, und es haben sich bislang über 120 Einzelspender:innen und einzelne Institutionen an unserer Aktion beteiligt. Wir freuen uns sehr über so viel Zuspruch und praktische Unterstützung unserer politischen Bildungsarbeit, und möchten allen Spender:innen an dieser Stelle herzlich danken!

Unsere Aktion läuft noch bis zum 31. Januar des kommenden Jahres, und wir möchten Sie daher weiterhin dazu einladen, daran teilzunehmen. Alle Spendeneinnahmen fließen unmittelbar in unser Bildungsprojekt „refl:act – Kein Ort für Antisemitismus und Rassismus“. Auf diese Weise können Sie unmittelbar dazu beitragen, dass wir auch im kommenden Jahr möglichst viele Workshops mit Schüler:innen durchführen können.

Unseren Flyer mit allen weiteren Informationen finden Sie hier.

Unsere Kontodaten finden Sie ebenfalls unter diesem Link: https://www.koelnische-gesellschaft.de/spendenverdopplungsaktion-2023-24-2/